Salzmanncup 2024

Inzwischen hat der Salzmanncup schon beinahe eine Institution. In seiner, mit Unterbrechungen im Jahr 2020 und 2021, nun schon 22 jährigen erfolgreichen Geschichte ist der Salzmanncup zu einem der beliebtesten Wettbewerbe im Segelkunstflug geworden. Mit der Idee, den Segelkunstflug in den Vereinen „hoffähig“ zu machen startete Michael Zistler im Jahr 2000 den Wettbewerb (Damals noch als Nagoldtalwettbewerb) als Vereinsmeisterschaft, die an einem verlängerten Wochenende möglichst vielen Piloten aller Erfahrungsstufen einen lockeren Wettbewerb unter gleichgesinnten ermöglichen sollte. So fliegen seit Beginn Piloten der Nationalmannschaften (Advanced und Unlimited) zusammen mit Piloten, die erst vor kurzem die Lizenz zum turnen erworben haben. Insbesondere die Piloten ohne Erfahrung im Wettbewerbsgeschehen haben im Salzmanncup die Chance sich mit gleichgesinnten und erfahrenen Piloten auszutauschen, Tipps zu holen und im Wettbewerb dazu zu lernen.

Dieses Jahr findet der Vereins Segelkunstflugwettbewerb vom 29. Mai bis 2. Juni auf dem Sonderlandeplatz Lüsse ( EDOJ ) statt

Ausschreibung Salzmanncup 2024

Anmeldung zum Salzmanncup Vorher bitte die Ausschreibung lesen !

Dort sind auch Informationen zur Anfahrt und wissenswertes zum Flugplatz Lüsse zu finden.

Wer ein Flugzeug von einem der Fördervereine nutzen möchte, kümmert sich bitte selbstständig um die Reservierung, den Transport und den Rücktransport des jeweiligen Flugzeugs !

Teilnehmerliste – 006 Stand 19-05-2024