Segelkunstflug Termine und Veranstaltungen 2016; Vorschau 2017

KuFlu2016Mit dem Grund- und Weiterbildungslehrgang vom 3. bis 8. Oktober in Hayingen und dem alljährlichen Treffen der Segelkunstflieger, dem KÜT (22. und 23. 10. 2016) ist die offizielle Saison 2016 zuende gegangen. Natürlich wird bei schönem Wetter weiterhin auf verschiedenen Flugplätzen weiter trainiert und geübt, um über den Winter nicht völlg aus dem Tritt zu kommen. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die 2016 dazu beigetragen haben, dass wir auch dieses Jahr wieder eine so tolle Saison mit vielen Wettbewerben und Lehrgängen erleben durften.

Die Termine für 2017 wurden bereits zu einem guten Teil auf dem KÜT vor abgestimmt, sind jedoch leider noch nicht endgültig bestätigt. Sobald dies geschehen ist, werden diese hier auch wieder veröffentlicht.

Alle Informationen, die aus der abgelaufenen Saison 2016 zur verfügung gestanden haben, sind auf der Seite >> SCHON VORBEI<< zu finden.

Der Förderverein Segelkunstflug im LVB hat wieder seinen Bildkalender aufgelegt. Auch diesmal wieder tolle Aufnahmen, die einen durch die kommende Saison und auch duch die verschneiten Wintertage bringen.

Informationen zu den Bildern, Preisen, Konditionen und Bestelladresse findet Ihr auf der Website:
http://www.lvb-segelkunstflug.de/

segelkunstflug-bildkalender-2017

PETITION für den KUNSTFLUG

Hallo Kunstflieger und Kunstflug-Enthusiasten.

Sicher kennt Ihr die neue Regelung gegen den Motorkunstflug an Wochenenden!? (s. AIP AIC)

Die AOPA und der DAeC haben ein gemeinsames Positionspapier hierzu aufgesetzt und es werden weitere Schritte folgen.

Aber jetzt kannst du auch persönlich etwas unternehmen in dem du diese Petition, eingereicht von Markus Mattheis, unterzeichnest und an möglichst viele Unterstützer weiterleitest.

Es werden bis zum 30.08.2016  50.000 Stimmen benötigt….sehr ambitioniert, aber machbar – Dank deiner Unterstützung!!!!!  :-)

Die Petition ist ebenfalls bei Facebook veröffentlicht und kann auch von dort weiterverbreitet werden!

(German Aerobatics)

 

PETITION FÜR DEN MODELLFLUG !! Unbedingt mitmachen!!

Nachdem viele Segelkunstflieger auch engagierte Modellflieger sind, haben wir hier heute einen dringenden Aufruf an alle, die sich mit der Fliegerei im Allgemeinen und dem Modellflug im Besonderen beschäftigen.

Modellflug soll extrem eingeschränkt werden!
Der Verkehrsminister Alexander Dobrindt schlägt ein Gesetz vor, das
Modellfliegern verbieten soll, mit ihren Modellen höher als 100 m zu
fliegen. Das würde das Hobby und die daran hängende Industrie zerstören. Auch
die gern besuchten Flugtage würden davon stark in Mitleidenschaft gezogen
werden.
Daher möchten wir alle Bürger bitten, uns mit der Teilnahme an der Petition
Pro-Modellflug zu unterstützen,
denn schließlich finden viele Piloten den Weg ins Cockpit über den Modellflug:

Und so geht´s:  Einfach  www.pro-modellflug.de  in die Browserzeile eintragen und dann der Anleitung folgen.

Vielen Dank!

Neues vom DAeC

Auf unserer Homepage ist nun auch der direkte Link zur DAeC-Homepage und zu den Downloads für Wettbewerbe und Meisterschaften zu finden.

Hier stehen zukünftig die Downloads zu Wettbewerben und Leistungsabzeichen direkt zur Verfügung und der Link führt zu weiteren Informationen direkt auf der Homepage des DAeC.